Die zehn (und mehr) Dinge, die es in Cesenatico zu besichtigen gibt

Eine Art Einmaleins, eher ein kleiner sentimentaler als ein touristischer Leitfaden, der sich an die Besucher wendet, auch an jene, die bereits in Cesenatico auf Urlaub waren, die die Ortschaft aber noch nicht eingehend kennen gelernt haben. Hier sind die Dinge aufgelistet, die Sie zumindest ein Mal in Cesenatico gesehen haben sollten:

der Hafen

Entworfen von Leonardo da Vinci

Das Einlaufen der Fischerboote

Am frühen Morgen in der Nähe des Hafens

Das Fischgeschäft von Cesenatico

Einem Jahrhundert vor erbaute

Die Fischerhütten

Mit typischen Netzwerke

Haus des Dichters Moretti

Ein Ort der Kultur in der Stadt

Schwimmende Krippe

Hergestellt am historischen Booten der Marine Museum

Piazza delle Conserve

Mit typischen alten “Eisfach”

Ein Konzert bei Tagesanbruch

Während der Sommerfestival am Meer.

Cesenatico mit dem Fahrrad

Besuchen Sie die Stadt auf zwei Rädern

Der Strand im September

Um die letzten Tage des Sommers zu leben

Der „Palio della Cuccagna“

Traditionelle Veranstaltung, die Mitte Juli stattfindet

Das Radrennen „Nove Colli“

Im Mai, der größte Amateur-Radrennen in Italien